Guten Tag, Bonjour
   
  Ein Land, seine Geschichte, seine Bauten, seine Menschen - all das kann Fremden nur der vertraut machen, der in der betreffenden Umgebung lebt. Das ist bei mir der Fall.

Zu einer erfolgreichen Fremdenführung einschließlich Reiseleitung gehört auch, wie ich meine, Erfahrung im Tourismus. Bei meiner früheren Tätigkeit als Vertreterin von zwei deutschen Reiseagenturen in Paris hatte ich ausreichend Gelegenheit, diese zu sammeln.

Was ist außerdem wichtig? Ein sehr gutes Allgemeinwissen und selbstverständlich entsprechende Geschichts- und Kunstgeschichtskenntisse.

Und sonst noch etwas? Ja: Ein staatlicher französischer Führerausweis (aufgrund entsprechend staatlicher Prüfung). Diesen besitze ich.
 
  versailles neptun